Einsätze 2021

Einsätze 2020

TH K TH kleiner Standard
Einsatz-Nr.:  08
Datum/Uhrzeit:  Sonntag, 27.12.2020, 10:46 Uhr
Einsatzort:  Altendeich, Altendeicher Chaussee
Einsatzkräfte:  6
Einsatzfahrzeuge:  46-45-01
Bemerkung: Wir wurden alarmiert, da an der Altenedeicher Chaussee ein Baum auf der Straße lag. Dieser wurde von uns fachgerecht entfernt. Im Anschluss wurde das Gemeindegebiet auf weitere umgefallene Bäume kontrolliert und ein weiterer Baum auf der Straße Heister Feld weggeräumt. Danach war der Einsatz für uns beendet.

Einsatzende:   11:36 Uhr                   (Einsatzdauer: 50 min)


THAUST TH Austritt Betriebsstoffe (kein CBRN), Standard
Einsatz-Nr.:  07
Datum/Uhrzeit:  Donnerstag, 10.12.2020, 12:38 Uhr
Einsatzort:  Haselau, Dorfstraße
Einsatzkräfte:  10
Einsatzfahrzeuge:  46-45-01   46-14-01
Bemerkung: Wir wurden alarmiert, da auf der Dorfstraße in Haselau eine längere Ölspur war. Wir haben den Bereich abgesperrt, zwei Schilder wurden vom Bauhof aufgestellt. In Abstimmung mit der Polizei und dem Amt GuMS wurden die Straßeneinläufe mit Ölbindemittel abgedichtet und vom Amt GuMS die Straßenmeisterei informiert. Damit war der Einsatz für uns beendet.

Einsatzende:   13:48 Uhr                   (Einsatzdauer: 70 min)


TH WASSER Y TH Gewässer, Menschenleben in Gefahr
Einsatz-Nr.:  06
Datum/Uhrzeit:  Samstag, 10.10.2020, 14:20 Uhr
Einsatzort:  Hohenhorst, Bishorst
Einsatzkräfte:  32
Einsatzfahrzeuge:  46-45-01   46-41-01   46-14-01
Bemerkung: Wir wurden alarmiert, da eine Person von einem Kleinboot über Bord gegangen sein sollte. Gemeinsam mit den Kräften aus Haseldorf suchten wir vom Land aus den ufernahen Bereich ab. Zusätzlich waren zwei Boote der FF Wedel, zwei Boote des DLRG Wedel, das DLRG Elmshorn, zwei RTW und ein NEF alarmiert. Nach ca. 60 Minuten wurde die vermisste Person von den Kameraden aus Wedel in ihrem Kleinboot entdeckt und an Bord genommen. Unterkühlt wurde sie von den Wedeler Kameraden zum Anleger am Pinnausperrwerk verbracht, wo wir die gemeinsam mit dem Rettungstauchern aus Itzehoe von Bord holten und dem Rettungsdienst übergaben. Damit war der Einsatz für uns beendet.

Einsatzende:   16:30 Uhr                   (Einsatzdauer: 130 min)


FEU K BMA FEU Brandmeldeanlage Standardobjekte
Einsatz-Nr.:  05
Datum/Uhrzeit:  Mittwoch, 02.09.2020, 01:41 Uhr
Einsatzort:  Haselau, Heister Feld
Einsatzkräfte:  29
Einsatzfahrzeuge:  46-41-01   46-45-01   46-14-01
Bemerkung: Wir wurden alarmiert, da eine Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Vor Ort konnte kein Feuer festgestellt werden, so dass wir wieder ins Gerätehaus einrücken konnten.

Einsatzende:   02:31 Uhr                   (Einsatzdauer: 50 min)


THTIER TH Tier in Notlage (Nutztiere)
Einsatz-Nr.:  04
Datum/Uhrzeit:  Freitag, 07.08.2020, 12:57 Uhr
Einsatzort:  Altendeich, Sperrwerk
Einsatzkräfte:  17
Einsatzfahrzeuge:  46-41-01   46-45-01   46-14-01
Bemerkung: Wir wurden alarmiert, da vier Schafe in einen Angelteich gefallen waren. Wir holten die vier Schafe aus dem Wasser.

Einsatzende:   13:32 Uhr                   (Einsatzdauer: 35 min)


THTIER TH Tier in Notlage (Nutztiere)
Einsatz-Nr.:  03
Datum/Uhrzeit:  Montag, 03.08.2020, 16:02 Uhr
Einsatzort:  Altendeich, Sperrwerk
Einsatzkräfte:  15
Einsatzfahrzeuge:  46-41-01   46-45-01
Bemerkung: Wir wurden alarmiert, da sich ein Schaf im Wasser befand. Bereits auf der Anfahrt erhielten wir von der Leitstelle die Information, dass das Schaf gerettet wurde und wir abspannen können.

Einsatzende:   16:12 Uhr                   (Einsatzdauer: 10 min)


THTIER TH Tier in Notlage (Nutztiere)
Einsatz-Nr.:  02
Datum/Uhrzeit:  Freitag, 29.05.2020, 23:31 Uhr
Einsatzort:  Hohenhorst, Op de Lichten
Einsatzkräfte:  16
Einsatzfahrzeuge:  46-45-01   46-41-01
Bemerkung: Wir wurden alarmiert, da vier Schafe im Schlick festsaßen. Wir retteten diese vier Schafe über Steckleiterteile. Damit war dieser Einsatz abgearbeitet.

Einsatzende:   00:36 Uhr                   (Einsatzdauer: 65 min)


THGAS
Einsatz-Nr.:  01
Datum/Uhrzeit:  Freitag, 17.04.2020, 15:40 Uhr
Einsatzort:  Altendeich, Neuer Weg
Einsatzkräfte:  25
Einsatzfahrzeuge:  46-45-01   46-14-01
Bemerkung: Bei Bauarbeiten am Glasfasernetz wurde die Gasleitung beschädigt. Wir sperrten den Bereich großräumig ab. Die Stadtwerke Wedel übernahmen die Reparaturarbeiten an der Gasleitung und wir wurden durch die Straßenmeisterei bei den Absperrmaßnahmen abgelöst.

Einsatzende:   18:10 Uhr                   (Einsatzdauer: 150 min)


© 2021 www.feuerwehr-haselau.de